Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

TOP-Angebot

Stuhl klappbar mit Kissen

Herzlich Willkommen 


Öffnungszeiten über Ostern

Landi Markt Amriswil

18. April 2019     Gründonnerstag              08.00 - 17.00 Uhr 
19. April 2019 Karfreitag geschlossen 
20. April 2019 Oster-Samstag 08.00 - 17.00 Uhr
21. April 2019 Oster-Sonntag  geschlossen
22. April 2019 Oster-Montag geschlossen 
23. April 2019 ab Dienstag normale Öffnungszeiten

 

Landi Markt Altnau & Berg

18. April 2019     Gründonnerstag              07.30 - 16.00 Uhr 
19. April 2019 Karfreitag  geschlossen 
20. April 2019    Oster-Samstag  07.30 - 16.00 Uhr 
21. April 2019 Oster-Sonntag  geschlossen 
22. April 2019 Oster-Montag geschlossen
23. April 2019 ab Dienstag  normale Öffnungszeiten 

 


 

Frühlings-Tipp

Wie gelangen Sie in nur fünf Schritten zum perfekten Rasen?

1. Schritt: erster Schnitt

Ab Mitte März freut sich Ihr Rasen auf den ersten Schnitt. Befreien Sie Ihn von gefallenem Laub,  Ästen oder Ähnliches. Beim ersten Rasenschnitt sollte der Rasen auf 3-5 cm gekürzt werden.

2. Schritt: Vertikutieren

Holen Sie Ihren Rasen aus dem Winterschlaf. Ab Anfangs April will die Rasenfläche kreuz und quer vertikutiert werden. Sie erreichen damit, dass abgestorbene Pflanzenteile, Moos und Äste aus dem Rasen entfernt werden.

3. Schritt: Saatgut ausbringen

Auf der gesamten Rasenfläche kann nun eine Mischung aus Rasensamen, Dünger und Substrate  ausgesät werden. Mit dem Mix fördern Sie ein ausgeglichenes Wachstum.

4. Schritt: Bewässerung

Bis zum ersten Schnitt sollte die Erdoberfläche feucht gehalten werden. Dafür eignet sich besonders gut ein Rasensprenger oder eine Giesskanne mit grossem Kopf.

5. Schritt: Düngen

Nach ca. drei bis vier Wochen streuen Sie Langzeitdünger auf die Fläche, dieser versorgt den Rasen das ganze Jahr mit wertvollen Nährstoffen.